Bacardi
design by

Geburtstagsfeier des Mattis

Es war so weit: Der Matti ist 18 geworden. Ein gestandenes Alter, das gefeiert werden will. Folglich findet eine kleine Feier statt. Das Wetter war den Umständen entsprechend schön, so dass wir draußen grillen konnten. Ein paar kühle Blonde verschönerten den Abend natürlich. Und Matti durfte sich gebührend zum Affen machen. Ein Runde Topfschlagen sorgte für genügend Lacher bei den Gästen. Glücklicherweise gab es noch schlaue Leute und haben diesen Höhepunkt rudimentärer Spielchen per Handy-Video aufgenommen. Ätsch! Nach dem einen oder anderem Fettnäpfchen wurde es auch ganz witzig. Die Margot becherte bis zum Erbrechen (Achtung: DAS IST NUR EINE PHRASE!), der HaPe stand dem in nichts nach, Matti ist sowieso immer da, wenn er nur den Duft eines Moleküls Ethanol riecht, Molle ließ es zunächst ruhiger angehen und den Ali wollen wir nicht weiter vertiefen. So verging die Zeit mit einem Flug durch erhabene Dimensionen hin zu Emotionen (ja, ich bin nüchtern). Margot musste so viel Lachen, dass er sich dann doch noch mal das ein oder andere durch den Kopf gehen ließ. Ist ja nicht schlimm. Nach Hause kommen sie alle. Nachdem dann die Gäste so langsam die Heimreise antraten, dachte sich Mollenfriedhof, noch mal das ein oder andere Pils zu trinken. So verging also auch diese Feier. Bis zum nächsten Fest.
Der KaiSe(R)
8.7.06 12:30
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de